Vorzeitige Entscheidung leider verpasst

Der Spieltag machte es wieder einmal deutlich, selbst nicht bei 100 Prozent, etwas den berühmten gebrauchten Tag erwischt und schon werden Erwartungen nicht erfüllt.
Der MTV Vorsfelde musste mit einem Sieg und einer Niederlage, somit 2:2 Punkten als Ausbeute des Spieltages einen Dämpfer in Sachen vorzeitiger Entscheidung der Qualifikation zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 1.Liga in Kauf nehmen.

MTV Vorsfelde - SG Coesfeld 06 — 0:3 (10:12; 13:15; 3:11)

Das Team hatte mit vielem gerechnet, aber eine deutliche 3:0 Niederlage hatte keiner auf dem Zettel. Die Sätze 1 und 2 waren umkämpft, aber das gesamte Team fand zu keiner Zeit zum üblichen Spielfluss. Viele unnötige Fehler im Angriff und sehr wechselhafte wenig konstante Vorlagen gaben den Ausschlag dafür. Der Gegner aus Coesfeld brauchte selbst nicht viel zu tun, spielte ruhig, eigentlich unspektakulär, aber vor allem mit einer sehr niedrigen Eigenfehlerquote. Das reichte aus um dem MTV den Schneid abzukaufen. Im 3.Satz lief dann gar nichts mehr zusammen und Frust machte sich breit. Das daraus resultierende 11:3 für die Mannschaft aus Coesfeld war die logische Konsequenz in einem aus Vorsfelder Sicht desaströsen Spiel.

MTV Vorsfelde - Ohligser TV — 3:1 (11:8; 9:11; 11:7; 11:6)

Ohligs hatte seinerseits 3:0 gegen Coesfeld gewonnen, was sich von einem von Beginn an hellwachen Team widerspiegelte. Nur mit Mühe konnten die Eberstädter den ersten Durchgang mit 11:8 gewinnen. Souverän war das nicht gewesen und Durchgang zwei konnten  die Ohligser dann mit einer starken kämpferischen Leistung 11:9 für sich verbuchen.

Vorsfelde zeigte sich zwar insgesamt etwas verbessert hat aber immer noch mit Schwierigkeiten in Spielaufbau und Abschluss zu kämpfen. Die Sätze 3 und 4 wurden dann allerdings doch von vorne weg gespielt und konnten mit 11:7 und 11:6 ungefährdet gewonnen werden.

 

Irgendwie spielte die Mannschaft heute nicht nur gegen die Gegner sondern leider auch gegen sich selbst. Zu keinem Zeitpunkt konnte das spielerische Potential abgerufen werden. Schade dabei ist vor allem, dass bei einem 2.Sieg die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 1.Liga eigentlich schon sicher gewesen wäre.

Frank KB
20.01.2019