Sommer-/Feldsaison eingeläutet

Seit dem 04.04.2018 ist der Kader der 2. Bundesliga der Faustballer outdoor unterwegs. Gleichgültig wie sich das Wetter präsentiert wird in diesem Jahr an 2.Terminen, nämlich Montags und Mittwochs, draußen trainiert. Montags quälte Benedikt mit Funktionaltraining, Mittwochs waren wir auf bekanntem Terrain faustballerisch unterwegs.

Zudem wurden am 21.04.2018 in Essel und am 28./29.04.18 in Hannover zwei Turniere besucht, bei denen unter Wettkampfbedingungen das ein oder andere in Sachen Aufstellung / Formation probiert werden konnte.

Die Resonanz war gut und auch der Teambuildingsaspekt kam nicht zu kurz. Insgesamt kann von einer intensiven und guten Vorbereitung gesprochen werden. Einziger Wermutstropfen ist, dass fast alle Spieler mit mehr oder weniger kleinen Blessuren zu kämpfen haben, die allerdings nicht dem Training, sondern zumeist anderen Aktivitäten geschuldet sind.

Jetzt kann der Ernstfall eintreten und die Sommersaison beginnt am 05.05.18 im Oldenburgischen, wo der SV Moslesfehn und der Wardenburger SV die Auftaktgegner sind.

Frank KB
07.05.2018