MTV-Vorsfelde Faustball-Jugend erfolgreich

Am vergangenen Wochenende fand in Vienenburg der Faustball Drohnn Youth Bowl, ein Faustballturnier für Kinder und Jugendliche bis 14-Jahren, statt.

Die D-Jugendmannschaft des MTV Vorsfelde nahm mit Jared Kudelka, Finn Striegan, Henrik Schanze und Jonas Biniek teil.

Im ersten Spiel trafen die Jungs auf den späteren Turniersieger TV Brettorf 1 und verloren verdient mit 18:24.

Im 2. Spiel gegen den TUS Essenrode waren die Abstimmungsprobleme noch nicht behoben, so kam es zu einer unglücklichen Niederlage mit 16:18, da sich immer wieder leichte, unnötige Fehler einschlichen.

Die drei folgenden Spiele gegen Bardowick, Gliesmarode und Schwiegershausen konnten dagegen knapp aber verdient gewonnen werden, so dass die Vorrunde mit 6:4 Punkten punktgleich mit dem TSV Bardowick abgeschlossen wurde.Aufgrund des direkten Vergleichs mit Bardowick belegte der MTV Vorsfelde in seiner Vorgruppe den 2. Platz.

Das Halbfinale gegen den Gruppenersten der Gruppe D, MTV Vienenburg war an Dramatik kaum zu überbieten. In einem technisch hochanspruchsvollen Spiel schenkten sich beide Mannschaften nichts. Das Spiel wog lange Zeit hin und her, so das am Ende der offiziellen Spielzeit  es unentschieden stand.

Die Verlängerung von 1x2 Minuten mußte zur Entscheidungsfindung herhalten, welches dann die Gastgeber aus Vienenburg nicht unverdient mit 19:17 gewannen.

Im kleinen kleinen Finale um Platz 3 setzten sich die Nachwuchsfaustballer schließlich klar gegen den TUS Essenrode 1 mit 18:12 aufgrund einer sehr konzentriert geführten Partie durch und belegten schlußendlich den 3. Platz von 12 Teilnehmern in ihrer Klasse.

Ein toller Erfolg für die "kleinen" Nachwuchsfaustballer des MTV Vorsfelde.

Dieter Bieniek
17.03.2010